+49(0)341 5909000

SOFORTIGER FAHRZEUGANKAUF

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen (kurz: AGB) regeln die Nutzung der Auktionsplattform www.autospot24.de (kurz: AS24).

Die Webseite wird von der Victoria Handels GmbH, Riesaer Straße 245-247, 04319 Leipzig, Deutschland; Geschäftsführer: Yuriy Kunitski, Artem Patyk; Handelsregister: Amtsgericht Leipzig; Handelsregisternummer HRB 19001 (kurz: AS24) bereit gestellt. 

1. Leistungsbeschreibung und Funktionsweise

1.1. AS24 bietet eine Auktionsplattform, auf der sich Verkäufer und Käufer im Rahmen einer 24 Stunden-Auktion finden können und sich verpflichten, einen Kaufvertrag über das vom Verkäufer inserierte Kraftfahrzeug (kurz: Kfz) zu dem im Rahmen der Auktion ermittelten Preis zu schließen. 

1.2. Konkret hat der Verkäufer eines Kfz die Möglichkeit unter Angabe eines Mindestverkaufspreises sein Kfz zum Verkauf anzubieten. Mindestverkaufspreise verstehen sich als Endpreise einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile zur Abholung beim Verkäufer.

Der Verkäufer gibt durch die Veröffentlichung seines Verkaufsangebotes ein verbindliches Angebot ab, dem Höchstbietenden, dessen Gebot den Mindestverkaufspreis erreicht oder übersteigt, das Kfz zu verkaufen.

AS24 unterzieht Verkaufsangebote vor deren Veröffentlichung stichprobenartig Kontrollen, um Missbrauch der Auktionsplattform möglichst zu verhindern. Deshalb kann es vereinzelt einige Minuten dauern, bis ein Verkaufsangebot auf autospot24.de publiziert wird.

Durch die Angaben des Verkäufers in der Eingabemaske wird das Kfz automatisiert einer bestimmten Kategorie (z.B. Marke, Baujahr, Mindestverkaufspreis) zugeordnet, um Bietern das Auffinden eines bestimmten Kfz-Typs zu erleichtern. 

1.3. Der Auktionszeitraum ist auf 24 Stunden beschränkt und beginnt mit der Veröffentlichung des Verkaufsangebots auf autospot.de. Die Auktion kann ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Diebstahl des Kfz) nicht abgebrochen werden.

1.4. Während des Auktionszeitraumes haben Kaufinteressenten (im Folgenden auch: Bieter) die Möglichkeit nach ihrer Registrierung auf autospot24.de (s. zu den Anforderungen an eine Registrierung unten 2.5.) Gebote auf das inserierte Verkaufsangebot abzugeben. Gebote verstehen sich hinsichtlich ihrer Höhe als Endpreise einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile zur Abholung beim Verkäufer. Ein abgegebenes Gebot ist für den Bieter verbindlich. Es kann nur aus wichtigem Grund zurückgenommen werden. Das Gebot erlischt, wenn es durch ein Gebot eines anderen Bieters überboten wird. Ein Bieter kann sein Gebot erhöhen. Es steht im frei, nach einem höheren Gebot eines anderen Bieters ein neues Gebot abzugeben.

1.5. Die Kontaktdaten von Verkäufer und Bieter bleiben in dieser Auktionsphase verborgen, um Missbrauch der Plattform von AS24 durch direkte Kontaktaufnahme des Kaufinteressenten beim Verkäufer zu verhindern.

1.6. Der Verkäufer erhält unmittelbar nach Ablauf der Auktionszeit Nachricht per E-Mail über die Höhe des Höchstgebotes. 

1.7. Wird der

  • vom Verkäufer angegebene Mindestverkaufspreis durch die Gebote erreicht, oder
  • überschritten, oder
  • entscheidet sich der Verkäufer trotz eines unter dem Mindestverkaufspreis liegendem Höchstgebots innerhalb von 24 Stunden nach Auktionsende zum Verkauf an den Höchstbietenden,

kommt ein Vertrag zwischen Verkäufer und Höchstbietendem (kurz: den Parteien) zustande. Dieser Vertrag (kurz: der Vorvertrag) beinhaltet die wechselseitige Verpflichtung der Parteien, einen noch individuell auszuhandelnden Kaufvertrag zum auf autospot24.de ermittelten Höchstgebot zu schließen. Verkäufer und Höchstbietender entscheiden also – abgesehen vom Kaufpreis – selbstständig, zu welchen Bedingungen der Kaufvertrag über das inserierte Kfz zustande kommt. Auf der Plattform autospot24.de wird gerade kein Kaufvertrag geschlossen. Mit Zustandekommen des Vorvertrages entsteht eine Gebührenanspruch von AS24 gegenüber dem Käufer (s. zur Gebühr unten 4.).

Wird der zuvor vom Verkäufer angegebene Mindestverkaufspreis nicht erreicht und entscheidet sich der Verkäufer nicht binnen 24 Stunden für die Akzeptanz des unter dem Mindestverkaufspreis liegenden Höchstgebotes des Höchstbietenden, erlischt das Höchstgebot. Andere durch das Höchstgebot überbotene Gebote bleiben erloschen. Eine Vermittlung war dann nicht erfolgreich.

1.8. Spätestens nach 24 Stunden nach Zustandekommen des Vorvertrages, werden dem Höchstbietenden die Kontaktdaten des Verkäufers (Name (sofern vorhanden: des Vertretungsberechtigten, der Firma), postalische Anschrift, Mobilfunknummer), sowie dem Verkäufer die Kontaktdaten des Höchstbietenden (Name (sofern vorhanden: des Vertretungsberechtigten, der Firma), postalische Anschrift, Telefonnummer) durch AS24 per E-Mail übermittelt. Die Parteien sollen sodann binnen 24 Stunden miteinander in Kontakt treten. Die übermittelten Kontaktdaten dürfen nicht für andere Zwecke als zur Begründung und Abwicklung eines Kaufvertrages über das auf autospot24.de vermittelte Kfz verwendet werden. 

1.9. Als besonderen Service von AS24 erhalten die Parteien zusammen mit den Kontaktdaten einen Muster-Kaufvertrag.

1.10. Für das Zustandekommen des Kaufvertrages ist AS24 nicht verantwortlich. Die Parteien haben allerdings auf Basis ihres über autospot24 zustande gekommenen Vorvertrages gegenseitige rechtliche Ansprüche und z.B. die Möglichkeit den Abschluss eines Kaufvertrages sowie die Vornahme der Erfüllungsgeschäfte durchzusetzen.

2. Nutzungsvertrag, korrekte Daten, Verkäufer und Käufer, Widerrufsrecht des Verkäufers als Verbraucher, Laufzeit, Kündigung

2.1. Die Nutzung der Plattform autospot24.de setzt einen Vertrag über die Nutzung der Vermittlungsleistung auf autospot24.de (kurz: Nutzungsvertrag) zwischen AS24 und dem Nutzer voraus. Bei Abschluss eines Nutzungsvertrages macht der Nutzer diese AGB zum Bestandteil des Nutzungsvertrages.

Möchte ein Verkäufer die Plattform nutzen, kommt der Nutzungsvertrag nach Eingabe der erforderlichen Kfz- und Kontaktdaten in der Eingabemaske, Klicken auf die Abschicken-Schaltfläche, Erhalt einer SMS mit persönlicher Identifikationsnummer (PIN) auf seiner Mobilfunknummer, unverzüglicher Eingabe dieser PIN (für seine Verifizierung) auf autospot24.de an der dafür vorgesehenen Stelle (Verifizierung des Verkäufers), sowie die anschließende Bestätigung per E-Mail durch AS24 (als Annahme des Vertragsschlussangebotes des Nutzers), zustande.

Möchte ein Käufer (auch: Bieter) die Plattform nutzen, kommt der Nutzungsvertrag auf dessen formlosen Antrag, welcher die erforderlichen Unterlagen im Anhang enthält und dem die Kontaktdaten zu entnehmen sind (s. näher zu den erforderlichen Unterlagen unten 2.5.), per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und der anschließenden E-Mail-Rückbestätigung durch AS24 (als Annahme des Vertragsschlussangebotes des Nutzers), zustande. Mit der E-Mail-Rückbestätigung erhält der Bieter auch Benutzername und Passwort, mit denen er Zugang zu seinem Nutzerkonto auf autospot24.de hat.

Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

Der Vertragstext in Form dieser AGB wird von AS24 gespeichert und den Nutzern in der Bestätigungs-E-Mail in Textform im Anhang übersandt. Auf der Webseite autospot24.de sind nur die jeweils für Neu-Nutzer aktuell geltenden AGB ersichtlich.

Die Webseite ist in folgenden Sprachen erreichbar: (deutsch, englisch, russisch). Maßgebend ist die deutsche Sprache.

2.2. Die von AS24 abgefragten Personen-, Unternehmens- und Kontaktdaten sind vollständig und korrekt anzugeben. Als postalische Adresse darf kein Postfach angegeben werden. Ändern sich Daten nach dem Angebot auf Abschluss eines Nutzungsvertrages oder während Bestehen des Nutzungsvertrages, muss der Nutzer seine Daten korrigieren.

2.3. Erhält der Nutzer für die Plattform autospot24.de einen Benutzernamen und ein Passwort für einen AS24-Login muss er diese geheim halten und den Zugang sorgfältig sichern. Die Zugangsdaten dürfen nicht an Dritte übergeben werden. Liegen Anhaltspunkte für einen Missbrauch der Zugangsdaten vor, muss AS24 umgehend informiert werden.

2.4. Als Verkäufer dürfen die Funktionen der Plattform autospot24.de natürliche sowie juristische Personen nutzen. Nicht voll Geschäftsfähige dürfen jedoch nicht teilnehmen. Die Teilnahme einer juristischen Person oder Personengesellschaft muss durch eine vertretungsberechtigte natürliche Person erfolgen, die namentlich genannt werden muss.

Für die Veröffentlichung eines Verkaufsangebots müssen Verkäufer ihre postalische Adresse sowie ihre Mobilfunknummer angeben. Außerdem benötigt AS24 die E-Mail-Adresse des Nutzers, um mit ihm zu kommunizieren. Diese Kontaktdaten werden dem Höchstbietenden bei Zustandekommen eines Vorvertrages spätestens 24 Stunden nach Ende der Auktion mitgeteilt. 

Wenn der Verkäufer als Verbraucher autospot24.de nutzt, gilt für ihn das folgende

Widerrufsrecht 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB und nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Victoria Handels GmbH, Riesaer Straße 245-247, 04319 Leipzig, Deutschland.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung 

Die Ausübung des Widerrufsrechts berührt nicht die Rechtsverhältnisse von Verkäufer und Bieter untereinander.

2.5. Als Käufer dürfen die Funktionen der Plattform autospot24.de natürliche, sowie juristische Personen nutzen. Nicht voll geschäftsfähige Personen sind ausgeschlossen. Erforderlich für Käufer ist der Nachweis der Eigenschaft als gewerblicher Autohändler sowie einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung auf diesem Gebiet. Im Falle einer juristischen Person oder Personengesellschaft muss dieser Nachweis hinsichtlich einer vertretungsberechtigten natürlichen Person erbracht werden. Wie oben unter 2.1. dargestellt ist der Nachweis Voraussetzung für das Zustandekommen des Nutzungsvertrages und hat zusammen mit dem formlosen Antrag durch

  • Übersendung der Kopie der Gewerbeanmeldung und
  • der Kopie des Personalausweises/Reisepasses des gewerblichen Händlers, im Falle einer juristischen Person oder Personengesellschaft der vertretungsberechtigten natürlichen Person

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erfolgen. Die postalische Adresse und die Telefonnummer sind anzugeben. Außerdem benötigt AS24 die E-Mail-Adresse des Nutzers, um mit ihm zu kommunizieren. Diese Kontaktdaten werden dem Verkäufer bei Zustandekommen eines Vorvertrages spätestens 24 Stunden nach Ende der Auktion mitgeteilt.

2.6. Der Nutzungsvertrag läuft auf unbestimmte Zeit und kann nach den gesetzlichen Vorschriften gekündigt werden. 

3. Haftung 

3.1 Wir haften bei Vorliegen einer gesetzlichen Haftungsnorm im Rahmen des Vertragsverhältnisses auf Ersatz von Schäden bzw. auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch uns, unsere gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, nur bei Vorsatz oder grobem Verschulden oder bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Pflichten, die der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf). Außer bei Vorsatz oder grobem Verschulden ist die Haftung bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht höchstens auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

3.2. Ansprüche wegen schuldhafter Herbeiführung von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, wegen arglistiger Täuschung, auf Schadensersatz statt der Leistung bei erheblichen Pflichtverletzungen, für die verschuldensunabhängige Mängelhaftung, wegen verschuldeter Unmöglichkeit oder Unzumutbarkeit, aufgrund einer übernommenen Garantie bleiben insgesamt unberührt.

3.3. Die Haftungsregelung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Parteien. Eine Umkehr der Beweislast ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

4. Gebühren

4.1. Kommt ein Vorvertrag zustande, erhebt AS24 von dem Käufer für die Vermittlungsleistung eine Gebühr. Diese ist nach Zustandekommen des Vorvertrages (s. oben 1.7.) sofort zur Zahlung fällig, innerhalb der 24 Stunden zu bewirken. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach folgender Gebührenordnung:

Gebot des Hochstbietendem:        Kosten:
bis 1.000 EUR:   50 EUR brutto
von 1.001EUR bis 3.000 EUR:   140 EUR brutto
von 3.001 EUR bis 15.000 EUR:   240 EUR brutto
von 15.001 EUR bis 30.000 EUR:   450 EUR brutto
uber 30.001 EUR:   1,5 % vom Verkaufspreis inkl. MwSt.

 

 

 

 

 

AS24 behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen in der Gebührenordnung für den Nutzer als Käufer vorzunehmen. Derartige Anpassungen werden dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt und wirksam, wenn der Nutzer nicht innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der E-Mail widerspricht. Auf diese Folge wird AS24 den Nutzer in seiner Ankündigung der Änderung ausdrücklich hinweisen. Widerspricht der Nutzer, muss er mit der Kündigung durch AS24 gem. Ziff. 2.6. rechnen. Laufende Auktionen sind von dieser Gebührenanpassung nicht betroffen.

4.2. Folgende Zahlungsarten stehen dem Käufer auf autospot24.de zur Verfügung: PayPal oder Kreditkarte (MasterCard, Visa).

4.3. AS24 informiert den Käufer per E-Mail mit einer Rechnung über die Höhe der angefallenen Gebühr. 

5. Allgemeine Pflichten 

5.1. Die Verkäufer verpflichten sich ausschließlich seriöse Kfz-Angebote zu veröffentlichen. Kfz müssen wahrheitsgemäß und möglichst ausführlich beschrieben werden. Es dürfen nur solche Angebote über Kfz veröffentlicht werden über die der Verkäufer verfügen darf.

Für Inhalt und Richtigkeit der übergebenen Daten zum Kfz ist ausschließlich der Verkäufer verantwortlich. Der Verkäufer muss hierzu alle für die Gebots-Entscheidung wesentlichen Eigenschaften und Merkmale des angebotenen Kfz wahrheitsgemäß angeben. Sie werden Bestandteil des Vorvertrages mit dem Höchstbietenden.

5.2. Es ist verboten, durch Zusammenwirken von Verkäufer und Bieter den Kaufpreis zu manipulieren.

5.3. Um den Missbrauch der Plattform autospot24.de zu verhindern, dürfen Kontaktdaten des Verkäufers während der Auktionsphase nicht veröffentlicht werden.

6. Bereitgestellte Inhalte

6.1. Mit dem Einstellen von Informationen (z.B. Texte, Bilder) auf der Plattform versichert der Nutzer, dass ihm entsprechende Nutzungsrechte an den Informationen zustehen, und keine Rechte Dritter verletzt werden.

6.2. Außerdem räumen die Nutzer AS24 ein auf die Verwendung im Zusammenhang mit der Vermittlung eines Vorvertrages auf Abschluss eines Kaufvertrages beschränktes, widerrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an den jeweiligen Informationen ein.

6.3. Die Nutzer versichern, dass sie die Nutzungsrechte in vorbezeichnetem Umfang einräumen dürfen. Für den Fall der Verletzung fremder Rechte durch Verwendung der Informationen in vorbezeichnetem Umfang stellt der Nutzer AS24 von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich der Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung, frei. 

7. Sanktionen

Liegen konkrete Anhaltspunkte vor, dass ein Nutzer gegen diese AGB oder gesetzliche Vorschriften verstößt (z.B. stark überhöhte Mindestverkaufspreise, offensichtlich falsche Angaben zum Kfz, Angabe falscher Kontaktdaten, Verhinderung des Zustandekommen eines Kaufvertrages zwischen Parteien, Schädigung anderer Nutzer), behält sich AS24 vor, adäquate Maßnahmen – auch zum Schutz anderer Nutzer - zu treffen.

Je nach Umfang des Missbrauchs und bei Abwägung mit den berechtigten Interessen der betroffenen Nutzer kann AS24 folgende Schritte einleiten:

  • Nichtveröffentlichung von Verkaufsangeboten
  • Löschung von Verkaufsangeboten
  • Löschung von Geboten
  • Verlängerung der Auktionsfrist
  • Kündigung des Nutzungsvertrages
  • Sperrung von Nutzern.

8. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Kaufrechts.

Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist für AS24 und den Nutzer Leipzig, sofern der Nutzer Kaufmann ist.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Stand: März 2014

Unsere Bewertungen

  • Hallo, alle zusammen! Vor einer Woche habe ich mein Auto hier gewerblich verkauft. Die Bewertung des Fahrzeuges ist kostenfrei gewesen und der Service einfach professionell! Sowas habe ich vorher noch nie in dieser Branche erlebt. Deswegen war meine erste Skepsis sehr schnell verflogen. Vielen Dank und weiter so!

    Thomas H. (Geschäftsführer LogistikService)
  • Ich bin mit dem Service hier sehr zufrieden. Ich habe mein Auto in kürzester Zeit verkauft und auch das Geld wurde mir schnell überwiesen. Sehr empfehlenswert!

    Moritz L.
  • Vor 3 Wochen habe ich meinen alten Audi 4 zum Verkauf angeboten. Das ganze System bzw. Online-Formular war sehr einfach, nachvollziehbar und übersichtlich. Tatsächlich habe ich in 24 Stunden ein sehr gutes Preisangebot bekommen. Das habe ich, ehrlich gesagt, nicht erwartet. Die Kaufabwicklung verlief reibungslos und die Mitarbeiter haben auf meine Fragen immer schnell reagiert. Ich bin sehr zufrieden und kann AutoSpot24.de nur weiterempfehlen.

    Kristina K.
  • Als ich gelesen habe, dass der Autoverkauf schon in 24 Stunden erledigt sein kann, hab ich nicht dran geglaubt. Aber wirklich, das funktioniert! Und das ohne ewiges Telefonieren oder Schriftverkehr. Ich habe mehrere Fahrzeugen in unterschiedlichen technischen und optischen Zuständen verkauft und war mit dem angebotenen Gesamtpreis sehr zufrieden. Danke!

    Markus M. (Umzugsfirma)

Ihre Fragen

Was ist AutoSpot24.de und wie funktioniert das?
AutoSpot24.de ist eine Auktions-Plattform, mit der wir Ihr Auto zum Bestpreis verkaufen können. Über 3000 registrierte Händler geben auf AutoSpot24.de unabhängig ihre Gebote auf Ihr Fahrzeug ab und nach 24 Stunden...
Lesen Sie mehr...